LOGSTOR - FERNWÄRME

  

http://www.umweltzukunft.de/images/stories/logstor_logo.jpg

Vorgedämmte Rohrsysteme von LOGSTOR ermöglichen es Ihnen, jeden einzelnen Aspekt der Planung, Implementierung und Wartung Ihrer Infrastruktur für den Rohrleitungstransport von Flüssigkeiten von A nach B zu optimieren. Hierbei stehen globale Themen der Umwelt- und Energieagenda genauso im Zentrum unserer Aufmerksamkeit wie jede einzelne Detailfrage bei der Installation vor Ort.

Wirtschaftliche Montage
Sie können wesentliche Einsparungen bei den Montagekosten erzielen, da die Verlegung und Montage einfach sind und die Muffensysteme einfach, schnell und fehlersicher eingesetzt werden können. Dadurch können Sie unvorhergesehene Probleme vor Ort schnell bewältigen.

Minimale Wartung
LOGSTOR Systemlösungen erfordern nahezu keine Wartung. Mit Hilfe von verschiedenen Überwachungstechnologien können Sie den genauen Stand Ihres Rohrsystems jederzeit kontrollieren. Das versetzt Sie in die Lage, Fehler rechtzeitig aufzuspüren und ernsthafte Schäden oder größere Unterbrechungen zu vermeiden. Alle Wartungsarbeiten lassen sich einfach, schnell und effizient ausführen.

Optimale Energieeffizienz
Aufgrund der einzigartigen Dämmqualität von LOGSTOR können Sie sicher sein, dass die beförderte Energie nahezu ohne Energieverlust ankommt. Dadurch werden Sie erhebliche Einsparungen bei den Energiekosten erzielen.

Mediumrohr
Das Fernwärmerohr ist als gerades oder flexibles Rohr erhältlich. Die Materialien des geraden Mediumrohres sind St. 37.0 BW, PEX und Kupfer. Bei FlexRohren unterscheidet das Mediumrohrmaterial sich. Es gibt nämlich drei Mediumrohrmaterialien: Stahl, PEX und Kupfer.

Das Wärmerohr lässt sich überirdisch auf Rohrbrücken oder unterirdisch in Kanälen montieren. Auch hier bringt es große Vorteile, vorgedämmte Rohre von LOGSTOR Industrie zu wählen. Das Mantelrohr und die Dämmung sind robust und können mechanische Bewegungen des Rohres oder von außen kommende Einflüsse widerstehen.

Das komplette Programm von Dämmverbindungen macht die Montage schnell und einfach. Rohrschellen lassen sich an die Außenseite des Mantelrohres montieren.

Schellen, die durch die Dämmung gehen und an das Stahlrohr befestigt werden, sind der Grund für große Energieverluste und den Feuchtigkeitseintritt in die Dämmung. Unser vorgedämmtes Rohr ist so gebaut, dass Rohrschellen an die Außenseite des Mantels montiert werden können, um auch bei Schellen unnötig große Energieverluste zu vermeiden.


Für Rückfragen und/oder mehr Informationen senden Sie uns einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!